Produktsegment Sonderlösungen

 

Sonderlösungen

Das Hofmann-Produktsegment Sonderlösungen, wenn es um Automatisierung, Kosteneinsparung und große Stückzahlen in Ihrer Fertigung geht.

 

HOFMANN Mess- und Teiltechnik hat als weiteres Standbein das Produktsegment Sonderlösungen ausgebaut und etabliert. Durch die Erweiterung mit einer HOFMANN-Aufsatzachse aus unserem Produktsegment, ist es möglich, die Produktivität von Bearbeitungszentren unterschiedlichster Hersteller effizient zu steigern.

Eines der Projekte, bei dem HOFMANN Mess- und Teiltechnik seine Kompetenz unter Beweis gestellt hat, ist die hier gezeigte Kombination einer sechsspindligen RWNC-160/6 Aufsatzachse mit einem MC 5000 Bearbeitungszentrum von Heller. Mit dieser Aufsatzachse ist es gelungen, die Werkzeugwechselzeiten drastisch zu reduzieren. Bei der Bearbeitung von Gleichteilen konnte die Wechselzeit um 40 % verringert werden, da parallel gleich sechs Werkstücke aufgespannt werden können. Bei dieser Aufsatzachse ist es außerdem möglich, unterschiedlichste Spannsysteme zu verwenden. Das macht diese Sonderlösung zu einem flexiblen System.

 

EINSATZZWECK/EINSATZGEBIETE VON SONDERLÖSUNGEN

  • Fertigung von großen Stückzahlen
  • Einsparung von Rüst- und Werkzeugwechselzeiten
  • Einsatz auf Sondermaschinen
  • Bearbeitungen außerhalb von festgelegten Standardlösungen
  • Nachrüstung, Flexibilisierung und Leistungssteigerung von bestehenden Maschinenkonzepten

 

BESONDERE MERKMALE VON SONDERLÖSUNGEN

  • Auslegung einer Hofmann Sonderlösung geschieht im engen Dialog mit dem Kunden
  • Praktisch keine Einschränkung in Auslegung und Konstruktion
  • Stabile und steife Bauweise zur Erzielung von hohen Schnittdaten
  • Verwendung von bewährten und zuverlässigen Komponenten aus den Hofmann Standardgeräten